Biodanza ist ein System, wo wir verschiedene Aspekte des Lebens im tanz ausprobieren und ausleben können. Bei vielen Spielen und Tänzen sind wir im Kontakt mit Anderen, bei manchen alleine.

Das System wurde begründet von Rolando Toro und hat seine Wurzeln in Lateinamerika.

 

Eine Biodanza Tanzeinheit nennt man Vivencia.

 

Bei meinen Tanzveranstaltungen ist es mir ein Anliegen, dass die Leute sich in ihrer ganz eigenen Ausdrucksweise bewegen und ausdrücken können. Auch das Thema Raum und Grenzen ist für mich von grosser Bedeutung.

 

 

 

Wieviel Kontakt möchte ich eingehen? Was ist für mich eine angenehme Distanz? Wie kann ich den Kontakt geniessen und mich selbst gut regulieren? Wann bevorzuge ich das Tanzen allein? Wie zeige ich meine Grenzen?

 In der Vivencia kann sich uns das ganze Spektrum des Lebens zeigen.

 

Im Mittelpunkt stehen Genuss, Sinnlichkeit, Spass und Spiel.

 

 

Ich bin im Kontakt mit Mir - Ich bin im Kontakt mit Dir.