WOCHENSEMINAR IN DER  CASA EL MORISCO, SPANIEN

11.-18. FEBRUAR 2018

YOGA & SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG

In den Yogastunden am Morgen verbinden wir Atem, Bewegung und achtsame Selbstwahrnehmung.

Die Übungen schenken uns nicht nur auf physischer Ebene Kraft und Flexibilität,

sie ermöglichen uns auch Sammlung und Zentrierung.

 

Dank ausgewogener Rhythmisierung und möglichen Anpassungen eignet sich das Yoga

für Geübte sowie auch für AnfängerInnen. 

 

An den vier Aufstellungs- Nachmittagen widmen wir uns Beziehungs- und Familienthemen,

Fragen um Gesundheit und Selbstfürsorge und der Lösung von Konflikt-Themen.

 

In der Systemischen Strukturaufstellung SySt können Beziehungsdynamiken mit dem ganzen Körper

erlebt und verstanden werden.

 

Die behutsame Prozessbegleitung und die Gruppe bieten dabei einen tragfähigen und nährenden Rahmen.

KURSLEITUNG

Nea Tall Beck, *1962

Systemische Einzel- und Paartherapeutin
Komplementär-Therapeutin

 

 Nea Tall Beck arbeitet seit 1998 in eigener Praxis in CH-Winterthur.   

 

Wichtig ist ihr die achtsame und respektvolle Prozessbegleitung,

damit Menschen im sicheren Kontakt dem begegnen können,

was besonderer Zuwendung bedarf.

Mara Heer, *1983

Yoga- und Meditationslehrerin
Masseurin

 

Mara Heer unterrichtet seit 2012 Yoga in der Schweiz und Spanien.

Sie liebt das Intuitive und Atmosphärische.

 

Ihr Yogaunterricht ist geprägt von fliessenden Übergängen und stimmungsvoller Musik. Kräftigende Übungen haben genauso Platz wie andächtiges Hinspüren.

Ihr Stil ist beeinflusst von Vinyasa-und Yin Yoga.

FLYERS & VERGANGENE WORKSHOPS